Willkommen beim Verein
Akademie der Harmonikalischen Frequenzanwendung e. V.

Nicht ganz ohne Stolz darf ich alle interessierten Therapeuten über die Gründung der Akademie der Harmonikalischen Frequenzanwendung als eingetragener Verein informieren. Die Akademie löst damit den Arbeitskreis TREF ab.

Ziele der Akademie:
  • Die Lehre und Verbreitung der Frequenztherapien im Allgemeinen und des Harmonikalischen Frequenzsystems nach Baklayan im Besonderen.
  • Da dieses System auf den alten harmonikalischen Gesetzmäßigkeiten der Pythagoräer basiert und somit die Bereiche Medizin, Musik und Mathematik betrifft werden diese ebenfalls berücksichtigt.
  • Gleichzeitig ist es Aufgabe der Akademie diese Verfahren einem breiteren Publikum bekannt zu machen und
  • die Nachfrage nach qualifizierten Therapeuten zu fördern.
Herzlichst,
Ihr Alan E. Baklayan, Vorstand des wissenschaftlichen Beirates

Aufgaben der Akademie und Ihre Vorteile als eingetragenes Vereinsmitglied


Qualitätssicherung der Originallehre

Wie bei allen erfolgreichen Therapieansätzen entstehen im Laufe der Zeit zahlreiche Annäherungen und Interpretationen in der Therapiesystematik. Viele davon erweisen sich als zielführend und effektiv. Das ist eine normale Entwicklung, die wir in der Fachmedizin genauso beobachten können.

Es gibt allerdings Annäherungen und Umsetzungen die missverständlich sind. Der Wissensstand des Vortragenden kann veraltet sein, oder die Frequenztherapie wird mit anderen Verfahren aus der Psychologie oder Esoterik vermischt. Für den Einsteiger ist dies sehr verwirrend und ergibt ein widersprüchliches Bild. Es ist Aufgabe der Akademie mit einer Handvoll zertifizierter Therapeuten ein vereinheitlichtes Basiswissen zu vermitteln, das dem neuesten Stand entspricht. Dieses Wissen ist eine Synthese aus den Prinzipien der Harmonikalischen Gesetze und der Erfahrungen erfolgreicher Therapeuten und ist sozusagen „State of the Art“ in diesem Bereich.

Aufgabe der Akademie ist es, dieses Fundament zu vermitteln auf das jeder Therapeut aufbauen kann, seinen eigenen Weg findet und später alles integriert was er für geeignet und nötig hält.

Teilnehmer-Zertifikate

Teilnehmer-Zertifikate werden von der Akademie verliehen und nach erfolgreich besuchten Webinaren sowie Seminaren und Workshops ausgestellt. Achten Sie darauf, dass das Zertifikat authentisch ist und die Unterschrift des Vorsitzenden und des Dozenten enthält.


Prüfungs-ordnung

Es wird eine Prüfungsordnung geben – die derzeit in Vorbereitung ist – mit einer (freiwilligen) Prüfung zum Zertifizierten und weiter zum Diplomierten HFT. (Harmonikalischer Frequenz-Therapeut). Achtung: nur Teilnehmer-Zertifikate der Akademie werden bei der Zulassung zur Prüfung berücksichtigt.


Bekanntmachung der HFT

Aufgabe der Akademie ist es außerdem, diese Methode einem breiteren Publikum bekannt zu machen. Dafür sind verschiedene Maßnahmen bereits in Vorbereitung, über die wir Sie rechtzeitig informieren werden. Die ersten Artikel in der Fachpresse sind übrigens bereits erschienen.


Empfehlung über die Akademie

Es erreichen uns oft Anfragen von Patienten ob uns ein Therapeut bekannt ist, der nach dieser Methode arbeitet und in Ihrer Gegend praktiziert. Das Einverständnis des Mitglieds natürlich vorausgesetzt werden wir den in dieser Systematik am besten ausgebildeten Therapeuten zuerst empfehlen.

Therapeuten-Hotline

Herr Forstner, ehemals Arbeitskreis TREF, steht Ihnen weiterhin als fachkompetenter Therapeut zu Verfügung unter der Nummer +49-176-62819611. Für alle anderen Fragen ist Herr Peter Kolinski zuständig: +49-178-1695261.


Ver-öffentlichungen

Im Rahmen der Akademie soll eine Reihe von Veröffentlichungen und Arbeiten entstehen, um einen größeren Kreis von Patienten für diese Methode und ihre effektiven Ansätze zu interessieren.


Exklusive Inhalte und Rabatte

Mitglieder der Akademie erhalten einen Rabatt von 45 Euro auf alle Veranstaltungen, Praxis-Kongress, Workshops und Webinare. Außerdem können Vereinsmitglieder exklusive Inhalte, Vorträge und vieles mehr erwarten.


Neuheiten im Newsletter

Um über alle wichtigen Neuheiten, Gutscheinaktionen und Mitglieder-Rabatte halten wir Sie stets auf dem Laufenden, tragen Sie sich nachdem Sie sich als Vereinsmitglied registriert haben, einfach hier ein. Newsletter Anmeldung





Wissenschaftlicher Beirat

Es gibt einen wissenschaftlichen Beirat, dem HP Alan E. Baklayan als Vorsitzender dient und der vorläufig aus Hp Jürgen Vollmer aus Hannover, Frau Dr. med. Sümer Zeynep Karabey aus Kuşadası-Aydın (Türkei) und Herrn Hendri Haaijer aus Stadskanaal (Holland) besteht.